Gremienbesetzung

Die Organe der Stiftung sind der Vorstand und das Kuratorium

Die Organe der Stiftung sind der Vorstand und das Kuratorium. Der Vorstand ist der gesetzliche Vertreter der Stiftung. Er besteht satzungsgemäß aus drei Personen, wobei die Gründungsstifterin Stadt Olsberg einen ständigen Sitz im Vorstand hat. Der Vorstand der Stiftung wird gebildet aus:

Christina Evers
Vorsitzende
E-Mail:
c.evers@evers-baustoffe.com

Wolfgang Fischer
Stellv. Vorsitzender
Telefon:
0 29 62 - 982 212
E-Mail:
wolfgang.fischer@olsberg.de

Timo Caspari
Finanzen / Vermögensanlagen
Telefon:
0 29 62 - 982 288
E-Mail:
timo.caspari@olsberg.de

Mareike Vollmer
Geschäftsführerin
Telefon:
0 29 62 - 982 414
E-Mail:
mareike.vollmer@olsberg.de

Das Kuratorium

Das Kuratorium besteht aus sieben Mitgliedern. Es berät, unterstützt und überwacht den Vorstand im Rahmen des Stiftungsgesetzes und der Stiftungssatzung, um den Willen der Stifterin so wirksam wie möglich zu erfüllen.

In das Kuratorium der Stiftung wurden berufen:

Herr Rainer Sprink
Herr Godehard Fischer
Herr Rudolf Przygoda
Herr Carsten Stratmann
Herr Markus Bertels
Herr Achim Schröder
Frau Stefanie Henke

Außergewöhnliche Unterstützung für Bürgerstiftung: Volksbank Sauerland stiftet 35.000 Euro zu

Außergewöhnliche Unterstützung für Bürgerstiftung: Volksbank Sauerland stiftet 35.000 Euro zu

Eine außergewöhnliche Unterstützung – für außergewöhnliches Engagement: Mit 35.000 Euro fördert die Volksbank Sauerland die Arbeit der Bürgerstiftung „Wir in Ols-berg“. Einen symbolischen Scheck über [...]

Heimische Blühmischungen: Gemeinsam machen Bürgerstiftung und Imkerverein die Stadt Olsberg bunter

Bürgerstiftung und Imkerverein machen die Stadt Olsberg bunter

In der Stadt Olsberg wird es bunt – und einen wichtigen Beitrag dazu leisten die Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“ und der Imkerverein Olsberg [...]

Bürgerstiftung schafft 100 weitere Notfalldosen an - damit Retter noch schneller reagieren können

Bürgerstiftung schafft weitere 100 Notfalldosen an

Bürgerstiftung schafft weitere 100 Notfalldosen an. Wenn Menschenleben in Gefahr sind, zählt für die Retter jede Sekunde. [...]